Volksfestschießen

Königsschießen


Der Titel Schützenkönig stammt aus der Tradition des Bürgerschützenwesens. Für die Ermittlung eines neuen Schützenkönigs gibt es keine einheitlichen Regularien, jeder Schützenverein legt diese selbst fest. Als Amtsinsignien tragen die Schützenkönige bei offiziellen Terminen für ihren Verein eine Königskette, die sie mit einem Taler und einem kleinen Metallplättchen mit dem Jahr des Titelgewinns erweitern müssen. Insbesondere bei Traditionsvereinen können diese Königsketten im Laufe der Zeit ein erhebliches Gewicht durch immer neue Anhängsel aufweisen.

Im Vereinsleben von Schützenvereinen hat der Schützenkönig heutzutage lediglich repräsentativen Charakter. In alten Zeiten war der Titelgewinn hingegen manchmal sogar mit Steuerbefreiungen verbunden und somit ein äußerst begehrter Titel.

Unser Verein ermittelt jedes Jahr die Könige in den Bereichen Jugend, Luftgewehr, Sportpistole KK und Perkussion KW.

 

Einladung zum Königsschießen 2018

Schützenkönige 2017

Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit und freundliche Unterstützung



Schießzeiten

527efb333